Neues Video für die Wellnesstherapeut Ausbildung

Kommentare deaktiviert für Neues Video für die Wellnesstherapeut Ausbildung

Posted on 25th Mai 2014 by medios in Allgemein |Ausbildungswochen |Cellulite Behandlung |Hot Stone Massage |Lymphdrainage |Massagepraktiker |Wellnesstherapeut

, , , , , , , ,

Wir waren wieder fleißig und haben ein weiteres Video gemacht.
Diesmal geht's um unsere Wellnesstherapeut Ausbildung.
In dieser siebentägigen Massage Ausbildung erlernt man eine einstündige Ganzkörpermassage, die Hot Stone Massage und die Kräuterstempelmassage, sowie die Ausführung einer Fußreflexzonenemassage Behandlung. Des weiteren beinhaltet diese Ausbildungswoche die Aromaölmassage, die Wellness- Lymphdrainage und die sehr effiziente Cellulite Behandlung.


Das Video findet Ihr auf YouTube und demnächst auch auf der Seminarbeschreibungsseite.

Ab 01.03.2014 haben wir eine Filiale :-)

Kommentare deaktiviert für Ab 01.03.2014 haben wir eine Filiale :-)

Posted on 10th Januar 2014 by medios in Allgemein |Ausbildungswochen |Kursangebote

, , ,

Unsere neuen Seminarräume sind in Tegernsee am Tegernsee.

Hauptstr.62

83684 Tegernsee

Wir dachten uns, warum nur zum Urlaub da hin fahren, da könnte man ja auch arbeiten 😉

Ursprünglich war unsere Idee wieder Seminare anzubieten, die man mit Urlaub verbinden kann, da wir mit Kursen auf Fuerteventura gute Erfahrungen gemacht hatten. Wir hatten schon unsere Fühler nach Mallorca ausgestreckt, da kam Tegernsee daher. Die Räume haben uns überzeugt und dann war die Entscheidung, was wir machen, klar.
Martin brachte es auf den  Punkt und sagte: " Wenn ich den See seh´, brauch ich kein Meer mehr".

Gefunden haben wir ein Ladengeschäft mit großen Schaufenstern, ca. 80qm groß und einem Kamin.

In diesen Räumen werden wir Kurse bis max. 8 Teilnehmern geben. Das erste Seminar Massagepraktiker findet am 01.-02.03.14 statt und danach gibt es noch über siebzig Kurstage im ersten Halbjahr.

Neben dem Massagepraktiker bieten wir dort vor Ort auch Fußreflexzonenmassage, Thaimassage, Hot Stone, Kräuterstempelmassage und Lava Shell an. Naturlich werden auch die Ausbildungswochen Wellnesstherapeut und Massagetherapeut nicht fehlen.

Die Terminliste findest du hier >>>

Finden wirst du es auch ganz leicht. Wir liegen direkt an der Strasse, die am See langführt und genau gegenüber der wunderschönen Seesauna Montemare (schon ausprobiert, sehr zu empfehlen).

Übernachtungsmöglichkeiten gibts vor Ort zu Hauf. Einige haben wir schon getestet und für gut befnden. Auf der Webseite sind einige Hotels in der Nähe augelistet.

Parkmöglichkeiten gibt es in den umliegenden Straßen und auf dem kostenpflichtigen öffentlichen Parkplatz der Seesauna gegenüber und . Die genauen Kosten reiche ich noch nach – ich habe selber dort geparkt und bin beim bezahlen zumindest nicht luftnötig geworden:-).

Wir können es kaum abwarten loszulegen und freuen uns unsere Massageseminare dort anbieten zu können..

.. und vielleicht dich dort zu begrüßen ?!

Wellnesstrainer und Sporttherapeut – 2 neue Ausbildungen bei Medios Seminare

Kommentare deaktiviert für Wellnesstrainer und Sporttherapeut – 2 neue Ausbildungen bei Medios Seminare

Posted on 2nd Oktober 2013 by medios in Ausbildungswochen |Massagetherapeut |Sporttherapeut |Wellnesstrainer

,

Erstellt am 21.07.13, bearbeitet am 02.10.2013

Es gibt eine neue Ausbildung, bzw. zwei bei uns.

Wellnesstrainer und Sporttherapeut.

Diese beiden Kurse sollen dir den Einstieg ins Personal Training ermöglichen und deine Angebotspalette sinnvoll erweitern.

Wer Interesse hat im Personal Training eine fundierte Grundausbildung zu machen, kann teilnehmen..

Und dann kanns losgehen.

Als Dozenten konnten wir Danijar Jeran gewinnen. Er ist ein erfahrener Personal Trainer und Dipl. Fitnesstrainer, Zertifizierter A-Lizenz Trainer und Rehatrainer.

Die neue Ausbildung ist modular. Nach Basiskurs und Aufbaukurs hast du den Wellnesstrainer absolviert und wenn du dann noch Modul 3 belegst ist die Sporttherapeut Ausbildung komplett.

Basiskurs – 2 Tage: Grundlagen der Bewegung Viel Therorie , aber nicht nur. Die Basis um in die Trainingslehre einzusteigen

Aufbaukurs – 2 Tage: Grundlagen der Trainingslehre. Hier lernt Ihr Trainingspläne zu erstellen und durch zuführen und individuell auf eure Kunden anzupassen. 

Zertifikatskurs Sporttherapeut 2 Tage: In diesem zweitägigen Seminar geht es um funktioneller Bewegungslehre und Rückenschule. Ihr werdet zusätzlich zum Rückentrainer ausgebildet.

Nach diesen sechs Tagen hast du ales beisammen, um dein Massageangebot mit Personal Fitness zu erweitern und durchzustarten.

Wenns noch Fragen gibt, bitte anrufen 069-70720780 oder mailen

 

Wie läuft so ein Massagekurs eigentlich ab?

Kommentare deaktiviert für Wie läuft so ein Massagekurs eigentlich ab?

Posted on 24th Juli 2013 by medios in Allgemein |Ausbildungswochen |Breuss Massage |Cellulite Behandlung |Dorn Methode |Ernährungsberater |Faceforming |Kopf -und Gesichtsmassage |Kursangebote |Lymphdrainage |Massagetherapeut |Sporttherapeut |Wellnesstrainer

,

 

Unsere Seminarbeschreibungen sind schon sehr umfangreich, aber für den Einen oder Anderen ergeben sich noch Fragen neben dem Inhaltlichen, was da so passiert in einen Massagekurs.

Beim beantworten dieser Frage weiß ich erst mal gar nicht wo ich anfangen soll :-)

..also fange ich mal chronologisch an:

Unsere Seminare fangen in der Regel um 10h an. Schön wäre, wenn du ein paar Minuten früher da bist, dann kannst du noch einen Tee oder Kaffee trinken bevor es losgeht  – oder du kommst pünktlich.

Zu Beginn des Seminares stellt sich der oder die Kursleiterin vor und dann gibt es eine Vorstellungsrunde der TeilnehmerInnen. Keine Angst- nur kurz….;-) Wir möchten gerne wissen wie du heißt, (in den Kursen wird geduzt), was du machst, warum du hier bist.

Unsere Kurse sind alle sehr praxisbezogen, das heißt es wird viel massiert (in der Regel ca.80 – 90% der Zeit). Manche Themen bedingen zu Anfang eine einführende Erläuterung.

Alle Massagen werden abschnittsweise erklärt. Der Dozent führt einen Massageteil vor, für das er einen oder eine Freiwillige braucht. Daraus leitet sich auch ab, dass die KursteilnehmerInnen untereinander üben. Mal  wirst du massiert, mal übst du selber. Das halten wir für die beste Art des Massage Lernens, weil einerseits ist es wichtig die Technik zu erlernen, aber genauso wichtig ist es, die Massage selber zu erleben.

Am Vormittag und Nachmittag machen wir noch eine kleine Pause von 10 – 15 Min., Mittags gibt es dann eine größere (40 – 60 Min.).

Die Pausen werden zu keinen feststehenden Zeiten gemacht, sondern passend in den Seminarablauf integriert.

Als grobe Richtschnur kann man sagen:

Kaffepause gegen 11:30 h

Mittagspause  gegen 13 h

Kaffeepause gegen 15:30 h

Mittags kann man sich selbstversorgen, wenn man etwas mit gebracht hat. Mikrowelle ist vorhanden. In der unmittelbaren Umgebung gibt es die leckerste Pizzeria im Rhein Main Gebiet. Zudem noch einen Thai und einen DönerLaden, sowie einen Supermarkt.

Kaffee, Tee und Wasser stehen immer bereit, Süßes und Obst ebenso.

Zum Ende eines Kurses wird die gelernte Massage immer als Ganzes noch einmal von Dir durchgeführt.

Falls das Seminar eine Prüfung beinhaltet, dann findet diese zum Ende des Kurses, nach dem Mittag statt.

Die mündliche ärztliche Prüfung bei einigen unserer Seminare basiert immer auf den, im Kurs besprochenen Kontraindikationen. Diese stehen alle, in den zu Kursbeginn ausgegebenen Skripten und wurden im Seminar ausführlich besprochen. Wer zugehört hat, braucht davor wirklich keine Angst haben.

Zum Ende gibt es noch eine Abschlussrunde, bei der letzte Fragen noch geklärt werden und dann bekommst du dein Zertifikat. :-)

 

 

Mit welchen Massagekurs soll ich beginnen? Teil 1

0 comments

Posted on 16th Juli 2013 by medios in Allgemein |Ausbildungswochen |Kursangebote |Massagepraktiker

, , , ,

Mit welchem Kurs soll ich beginnen?

Diese Frage wird mir häufig von Interessenten gestellt.
Der Fragesteller oder die Fragestellerin möchte ein Seminar besuchen um im Wellnessmassagebereich erste Kenntnisse zu erwerben. Aber die Begriffe Wellnessmasseur , Massagepaktiker, Wellnesstherapeut, Sportmasseur, Massagetherapeut und viele mehr verwirren.
Was ist der beste Einstiegskurs, wenn man sehr daran interessiert ist massieren zu lernen, aber keine oder nur wenig Erfahrung in diesem Bereich hat?
Das Seminar, das die beste Grundvoraussetzung zum Massieren vermittelt ist das Massagepraktiker Seminar.
An zwei Tagen vermitteln wir von Grund auf, auf was es bei einer guten Ganzkörpermassage ankommt. In leicht nachvollziehbaren Anleitungen zeigen wir die wichtigsten Massagegriffe und üben diese in vielen Wiederholungen ein.
Eine Ganzkörpermassage besteht aus vielen Abschnitten. Als da wären: Rückenmassage, Nackenmassage, Beinmassage Vorderseite und Rückseite, Fußmassage, Arm- und Handmassage und Kopf- und Gesichtsmassage.
An diesen Körperteilen üben wir step – by -step die verschiedenen Griffe und zeigen wie eine sinnvolle und gute Massage aufgebaut ist.
Dieser Ablauf füllt den ersten Tag und den Beginn des zweiten Tages. Ergänzt wird das Massage lernen mit dem nötigen Wissen um die Kontraindikationen, den nur mit diesem Wissen kann ich verantwortungsbewusst massieren. Zum Ende des zweiten Tages kann dann jede Teilnehmer / jeder Teilnehmer eine etwa einstündige Massage selbständig durchführen und übt diese unter den Augen eines erfahrenen Massagelehrers.
Genau an diesem Punkt wird mir dann oft ungläubig die Frage gestellt „Ich kann eine einstündige Massage durchführen – nach nur zwei Tagen lernen??“
Definitiv Ja! Unser Kurskonzept haben wir immer wieder verbessert und jetzt seit 2008 im Einsatz und wirklich jeder / jede ist nach dem absolvieren der zwei Seminartage in der Lage eine gute, wohltuende und strukturierte Massage zu geben.
Den Kurs Massagepraktiker bieten wir etwa alle vier Wochen an ( außer in den Sommer- und Winterferien).
Unsere siebentägigen Seminare Wellnesstherapeut und Massagetherapeut und auch der fünftägige Wellnessmasseur beginnen alle mit den beiden Tagen Massagepraktiker, weil dieser Massagekurs die Basis setzt für alle weiteren Arten der Behandlung im Wellnessbereich.
Somit kann man, wenn man möchte gleich mit einer dieser mehrtägigen Ausbildungen beginnen, da die Basics im Massagepraktikerkurs an den ersten beiden Tagen vermittelt werden.
Aber auch diejenigen, die erst mal „nur“ den Massagepraktiker machen wollen haben keinen Nachteil, wenn sie danach mit dem Wellnesstherapeuten oder Massagetherapeuten weitermachen wollen. Die Seminargebühr für den Massagepraktiker kommt dann vollumfänglich zur Anrechnung. Konkret heißt das, statt 995 € für die Ausbildungswoche zahlt man dann nur 700 €, da schon 295 € für den Massagepraktiker Kurs bezahlt wurden. Ihr könnt dann am dritten Tag der Ausbildung einsteigen – wir bieten euch aber kostenfrei an, in der jeweiligen Therapeut- Ausbildung die ersten beiden Tage als Wiederholung ohne Zusatzkosten mit zumachen.
Herzliche Grüße
Uwe Goy-Schröder
…..und bei Fragen einfach anrufen 069-70720780