Neue Termine für 2014 sind jetzt online + vier Angebote

Kommentare deaktiviert für Neue Termine für 2014 sind jetzt online + vier Angebote

Posted on 17th Oktober 2013 by medios in Allgemein |Ernährungsberater |Kursangebote |Massagetherapeut |Sporttherapeut |Wellnesstherapeut

, , , , ,

Alle Termine für das erste Halbjahr 2014 sind jetzt auf unserer Webseite veröffentlicht.

In jeder Kursbeschreibung findest du die jeweiligen Termine.

Den Gesamtüberblick bietet die Termin- Seite.

Insgesamt sind es 204 !! Kurstage zwischen Januar und Anfang Juli.

Die Massagetherapeut Ausbildung wird es 6x geben, also etwa alle vier Wochen und die Wellnesstherapeut Ausbildung 5x im ersten Halbjahr.

Neu ist der Sport- und Wellnessmasseur -5 Tage-. Dieses Seminar stelle ich nächste Woche in einem eigenen Beitrag vor.

 

Angebot 1

Der eine kommt der andere geht…

…deshalb bieten wir die Wellnessmasseur Ausbildung letztmalig vom 04.-08.11.13 an.

Frühbucherpreis für alle nur 695 €

Nur noch vier Plätze frei !!       >>hier klicken zum anmelden<<

Angebot 2

Personal Training Ausbildung zum Wellnesstrainer oder Sporttherapeut

Wellnesstrainer – 4 Tage

3 Möglichkeiten zur Auswahl :

1.   26.-27.10 und 09.-10.11.

2.    26.-27.10  und 14.-15.12.

3.    12.-15.12.

Statt 625 € nur 525 €         >>hier klicken zum anmelden<<

 

 Angebot 3

Sporttherapeut – 6 Tage an 3 Woe

26.-27.10. + 09.10.11. + 25.-26.11. statt 945 € nur 799 €       >>hier klicken zum anmelden<<

 

Angebot 4

Ernährungsberater Ausbildung 5 Tage

20.-24.11. statt 735 € nur 625 €        >>hier klicken zum anmelden<<

 

 

Ich hoffe, die Angebote gefallen. Wenn sich Fragen ergeben, bitte anrufen 069 70720780.

 

Herzliche Grüße

Uwe Goy-Schröder

 

 

Wie läuft so ein Massagekurs eigentlich ab?

Kommentare deaktiviert für Wie läuft so ein Massagekurs eigentlich ab?

Posted on 24th Juli 2013 by medios in Allgemein |Ausbildungswochen |Breuss Massage |Cellulite Behandlung |Dorn Methode |Ernährungsberater |Faceforming |Kopf -und Gesichtsmassage |Kursangebote |Lymphdrainage |Massagetherapeut |Sporttherapeut |Wellnesstrainer

,

 

Unsere Seminarbeschreibungen sind schon sehr umfangreich, aber für den Einen oder Anderen ergeben sich noch Fragen neben dem Inhaltlichen, was da so passiert in einen Massagekurs.

Beim beantworten dieser Frage weiß ich erst mal gar nicht wo ich anfangen soll :-)

..also fange ich mal chronologisch an:

Unsere Seminare fangen in der Regel um 10h an. Schön wäre, wenn du ein paar Minuten früher da bist, dann kannst du noch einen Tee oder Kaffee trinken bevor es losgeht  – oder du kommst pünktlich.

Zu Beginn des Seminares stellt sich der oder die Kursleiterin vor und dann gibt es eine Vorstellungsrunde der TeilnehmerInnen. Keine Angst- nur kurz….;-) Wir möchten gerne wissen wie du heißt, (in den Kursen wird geduzt), was du machst, warum du hier bist.

Unsere Kurse sind alle sehr praxisbezogen, das heißt es wird viel massiert (in der Regel ca.80 – 90% der Zeit). Manche Themen bedingen zu Anfang eine einführende Erläuterung.

Alle Massagen werden abschnittsweise erklärt. Der Dozent führt einen Massageteil vor, für das er einen oder eine Freiwillige braucht. Daraus leitet sich auch ab, dass die KursteilnehmerInnen untereinander üben. Mal  wirst du massiert, mal übst du selber. Das halten wir für die beste Art des Massage Lernens, weil einerseits ist es wichtig die Technik zu erlernen, aber genauso wichtig ist es, die Massage selber zu erleben.

Am Vormittag und Nachmittag machen wir noch eine kleine Pause von 10 – 15 Min., Mittags gibt es dann eine größere (40 – 60 Min.).

Die Pausen werden zu keinen feststehenden Zeiten gemacht, sondern passend in den Seminarablauf integriert.

Als grobe Richtschnur kann man sagen:

Kaffepause gegen 11:30 h

Mittagspause  gegen 13 h

Kaffeepause gegen 15:30 h

Mittags kann man sich selbstversorgen, wenn man etwas mit gebracht hat. Mikrowelle ist vorhanden. In der unmittelbaren Umgebung gibt es die leckerste Pizzeria im Rhein Main Gebiet. Zudem noch einen Thai und einen DönerLaden, sowie einen Supermarkt.

Kaffee, Tee und Wasser stehen immer bereit, Süßes und Obst ebenso.

Zum Ende eines Kurses wird die gelernte Massage immer als Ganzes noch einmal von Dir durchgeführt.

Falls das Seminar eine Prüfung beinhaltet, dann findet diese zum Ende des Kurses, nach dem Mittag statt.

Die mündliche ärztliche Prüfung bei einigen unserer Seminare basiert immer auf den, im Kurs besprochenen Kontraindikationen. Diese stehen alle, in den zu Kursbeginn ausgegebenen Skripten und wurden im Seminar ausführlich besprochen. Wer zugehört hat, braucht davor wirklich keine Angst haben.

Zum Ende gibt es noch eine Abschlussrunde, bei der letzte Fragen noch geklärt werden und dann bekommst du dein Zertifikat. :-)

 

 

Geld vom Staat – aber nicht mehr lange – die Prämiengutscheine laufen aus

0 comments

Posted on 8th August 2011 by medios in Allgemein |Ausbildungswochen |Ernährungsberater |Massagetherapeut |Prämiengutschein |Sporttherapeut |Wellnesstherapeut

, , ,

Aktualisiert Mai 2013
2.Aktualisierung Oktober 2015

Heute möchten ich Licht ins Dunkel der Prämiengutscheine bringen;-)
 
Für jeden, der erwerbstätig ist und dessen zu versteuerndes Einkommen 25.600 € (bzw. 51.200 € bei Verheirateten) nicht übersteigt, übernimmt der Bund 50% der Weiterbildungskosten (bis max. 500 € im Jahr).
Sie müssen sich dafür lediglich einen Prämiengutschein bei einer Beratungsstelle ausstellen lassen.
Beratungsstellen in Ihrer Nähe finden Sie unter
http://www.bildungspraemie.info/de/beratungsstelle-suchen-25.php oder unterTel.: 0800 2623000.

Lassen Sie als Weiterbildungsziel eine Fortbildung oder ein übergreifendes Ziel eintragen (z.B. „Massageausbildung“).
Bei übergreifenden Zielen können Sie mit einem Prämiengutschein für mehrere – diesem Ziel nachkommende – Seminare die Hälfte vom Bund erstattet bekommen.

Erstellen Sie sich so Ihr individuelles Fortbildungspaket und zahlen nur den halben Preis.
Alles was Sie dafür benötigen ist ein Prämiengutschein. Sie sparen dadurch bis zu 500 € !

Wichtig ist, das nicht der Arbeitgeber den Eigenanteil für den Kursteilnehmer überweist, da sonst keine Abrechnung des Prämiengutscheins möglich ist.

Bitte beachten sie, dass die Bildungsprämie immer nur auf die regulären Seminarpreise anrechenbar ist. Die Abrechnungsbestimmungen des Eüropäischen Sozialfonds erlauben leider keine Anwendung auf Sonderangebote, Frühbucherpreise oder sonstigen Rabatte.

Grundlegende Details finden Sie im Flyer zur Bildungsprämie unter diesem Link: http://www.bildungspraemie.info/_media/BP_Flyer_01012010_BITV.pdf

Gerne können Sie uns bei Fragen auch unter 069-70720780 anrufen oder uns eine Email schicken an: info@medios-seminare.de